Herzlich Willkommen auf der Internetseite der Ignaz-Günther Grund- und Mittelschule Altmannstein


Aktueller Elternbrief

zur Notfallbetreuung während der Pfingstferien

  Elternbrief
Zum Download bitte auf die Grafik klicken!

Bitte beachten Sie ebenfalls die nachfolgende Datei "Erklärung zur Berechtigung für die Notfallbetreuung in den Pfingstferien"

Notbetrreung Antrag

Zum Download bitte auf die Grafik klicken!

 


 

 

info

Die Schule muss nach Anordnung der bayerischen Staatsregierung auf Weiteres geschlossen bleiben.

Bitte stellen Sie eine Betreuung Ihrer Kinder für diesen Zeitraum sicher.

 

Die offiziellen Informationen hierzu können Sie der Homepage des Kultusministeriums entnehmen.

Wir appellieren an ein besonnenes Verhalten auch im Privatbereich und raten dringend, soziale Kontakte auf ein Minimum zu reduzieren.

Es ist eine schwierige Situation für alle Beteiligten, die wir nur mit Umsicht, Geduld, Rücksicht und Solidarität meistern können. Wir bedanken uns ganz herzlich für Ihr bisheriges Verständnis und bauen weiterhin auf unsere gute Zusammenarbeit!

 

Homepage des Ministeriums:

https://www.km.bayern.de/allgemein/meldung/6901/unterricht-an-bayerischen-schulen-wird-eingestellt.html

 

Notfallbetreuung

 

Für die Zeit der Schließung wird eine Notfallbetreuung stattfinden für Kinder der Jgst. 1–6, deren Eltern im Bereich der kritischen Infrastruktur arbeiten.

 

Auf folgende Berufsgruppen triff das zu:

  • Gesundheitsversorgung
  • Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung (Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst, Katastrophenschutz)
  • Öffentliche Infrastruktur (Telekommunikationsdienste, Energie, Wasser, ÖPNV, Entsorgung) Einrichtungen für Menschen mit Behinderung oder stationäre Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe
  • zentrale Stellen von Staat, Justiz, und Verwaltung

 

Voraussetzungen:

  • Beide Erziehungsberechtigte sind in Bereichen der kritischen Infrastruktur beschäftigt.
  • Alleinerziehende arbeiten in Bereichen der kritischen Infrastruktur.
  • Eine Betreuung des Kindes ist auf andere Art nicht möglich.
  • Das Kind weist keine Krankheitssymptome des Coronavirus auf.
  • Das Kind steht nicht im Kontakt zu infizierten Personen.
  • Das Kind hat sich in den letzten 14 Tagen nicht in einem Risikogebiet aufgehalten (auch Österreich gehört mittlerweile dazu).

 

Die Notbetreuung wird nur für die Kinder angeboten, die alle Bedingungen erfüllen.

 download

Nutzen Sie bitte zur Beantragung das Formular: Formular-Notfallbetreuung-Corona.docx .

 

Abschlussprüfungen/Übertrittsregelungen

 

Sonderregelungen werden aktuell parallel entwickelt um sicherzustellen, dass den Schülerinnen und Schülern kein Nachteil entsteht.

Sobald uns weitere Informationen vorliegen, werden wir sie weitergeben.

Schulanmeldung

Findet nach den Osterferien statt. Informationen hierzu folgen.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Richard Feigl                                                  Claudia Kramel

Rektor                                                            Konrektorin

P1020273 P1020281 P1020288 P1020292 P1020293 P1020294

Aktuelles: